Cloud Computing ist sicherer als viele glauben

Publiziert von Mourad Bouazzaoui am 6. Juni 2011 unter Allgemein, Branchennews

0

Ein Artikel auf www.handelsblatt.com mit dem Titel Die Cloud ist besser als ihr Ruf hatte die größten Vorteile des Cloud Computing zum Thema, wovon ich einen hier nochmals aufgreifen möchte: Die Sicherheit im Cloud Computing.

Sicherheit spielt in Bezug auf Unternehmensdaten eine zentrale Rolle. Obwohl es absolute Sicherheit nicht gibt, weder beim Cloud Computing noch bei herkömmlicher IT, kann Cloud Computing dennoch als sicher eingestuft werden. Sicherer als viele sogar glauben.

Wer den Einsatz von Cloud-Technologien in Erwägung zieht, muss vor allem die momentane Ist-Zustand mit dem Kann-Zustand in der Cloud vergleichen. Vor allem Mittelständler, die in Bezug auf Cloud Computing teilweise noch zurückhaltend sind, sollten wissen, dass sich Sicherheitsspezialisten von Cloud-Anbietern rund um die Uhr ausschließlich um die Sicherheit der IT-Infrastruktur kümmern. Sensible Daten sollten jedoch weiterhin verschlüsselt gespeichert werden.

So bringt der Umstieg auf Cloud Dienste bei Unternehmen, die nicht im IT-Geschäft tätig sind, sogar noch enormen Zuwachs an Sicherheit.

BigMachines hat seit Gründung im Jahr 2000 voll und ganz auf Cloud Computing gesetzt und sich dazu verpflichtet die Daten-Sicherheit und -Integrität seiner Kunden durch Validierung, Standardisierung und Zertifizierung durch Dritte mit der Einhaltung derer Methoden und Prozeduren zu gewährleisten. BigMachines hält mehrere Zertifizierungen und Akkreditierungen um sicher zu stellen, dass wir unseren Kunden stets den höchsten Service-Standard und -Zuverlässigkeit anbieten können.

Den ganzen Artikel finden Sie auf  www.handelsblatt.com

US Militär setzt auf Cloud Computing

Publiziert von Mourad Bouazzaoui am 1. April 2011 unter Allgemein, Branchennews

0

Am vergangenen Donnerstag hat Rik Fairlie von Microsoft einen neuen Artikel mit dem Titel „Cloud is Secure Enough for the Pentagon. Why Not You? veröffentlicht.

In den letzten Jahren hat die Bundesregierung der Vereinigten Staaten vermehrt auf Cloud Computing-Dienste zurückgegriffen und verschiedene Cloud-Lösungen für mehrere Diensstellen eingesetzt. US Army General Keith Alexander, Befehlshaber des US Cyber Command und Direktor der National Security Agency (NSA), erläuterte kürzlich die Vorteile von Cloud Computing. Keith Alexander ist für die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Backbones des militärischen Abwehrsystems zuständig und zeigte in Anwesenheit eines Ausschusses des Verteidigungsministeriums die Vorteile von Cloud Computing für das Department of Defense (DOD) auf. Alexander betont, dass Cloud Computing die beste Weg sei, das DOD-Netzwerk zu sichern. Er sei unteranderem davon überzeugt, dass diese Technologie es ihnen ermöglicht, alle Personen ausfindig zu machen, die unautorisiert auf Daten zugreifen möchten.

Es stellt sich also die Frage, warum nicht alle anderen Privatpersonen bzw. CIOs die Vorteile überdenken bzw. in die Sicherheit der Cloud investieren?

BigMachines hat seit Gründung im Jahr 2000 voll und ganz auf Cloud Computing gesetzt und sich dazu verpflichtet die Daten-Sicherheit und -Integrität seiner Kunden durch Validierung, Standardisierung und Zertifizierung durch Dritte mit der Einhaltung derer Methoden und Prozeduren zu gewährleisten. BigMachines hält mehrere Zertifizierungen und Akkreditierungen um sicher zu stellen, dass wir unseren Kunden stets den höchsten Service-Standard und -Zuverlässigkeit anbieten können.

Den Original-Artikel finden Sie auf  http://blogs.forbes.com