BigMachines erweitert Trainingsmöglichkeiten aufgrund wachsender globaler Nachfrage

Publiziert von Monika Wolf am 12. Oktober 2011 unter Allgemein, Firmennews

0

BigMachines ist der Weltmarktführer für Produktkonfiguration, Preiskalkulation, Angebotserstellung und B2B-eCommerce. Wir freuen uns, unseren vielen neuen und alten Kunden aus der ganzen Welt unsere Administratorzertifizierung anzubieten. Es sind zwei Niveaus verfügbar ist: Yellow Belt und Blue Belt.

Unsere Softwarezertifizierungsprogramme stehen für alle Kunden und Consultingpartner von BigMachines zur Verfügung.

Die interaktiven Trainingskurse von BigMachines dienen dazu, Administratoren und Benutzer in den Grundlagen der Einrichtung, Anpassung und Wartung ihrer BigMachines-Softwarelösung auszubilden. Das Yellow Belt-Zertifikat ist der Grundstein für die Implementierung und Administration von BigMachines und eine Voraussetzung für die fortgeschrittenen Kurse, die zum Blue Belt-Zertifikat führen.

Das Blue Belt-Zertifikat bietet Inhalte für fortgeschrittene Benutzer mit Fokus auf bestimmte Bereiche der BigMachines-Plattform. Teilnehmer, die alle vier Blue Belt-Sitzungen mit bestandener Prüfung, die jeweils am Ende einer Sitzung stattfindet, erfolgreich abschließen, erhalten das Blue Belt-Zertifikat für fortgeschrittene Administratoren.

Kunden und Partner von BigMachines können die Zertifizierungskurse entsprechend ihrer Terminplanung, Lerntypen und Budgets auswählen. Die Schulungen werden in BigMachines-Trainingscentern in Frankfurt, den USA, darunter Deerfield, Illinois und San Mateo, Kalifornien sowie in London (Großbritannien) angeboten oder über eine Online-Lernplattform zur Verfügung gestellt. Die Onlineoption gibt Kunden die Möglichkeit, im eigenen Tempo zu lernen, Reisekosten zu sparen und dennoch den gleichen Wissensstand wie in der Präsenzschulung zu erreichen.

Das nächste geplante Training für den EMEA-Raum wird vom 14. bis zum 17. November in unserem Büro in Frankfurt am Main stattfinden.

Erfahren Sie mehr über unsere nächsten Schulungen unter www.bigmachines.de/training.

Kommentieren

Hinweis: Ihr Kommentar muss erst von einem Adminstrator oder Mitarbeiter des Blogs authorisiert werden bevor dieser hier erscheint.